Browsing the archives for the Coliseum category

Kolosseum, Tag 1

klaen_coliseumday1

Wie zu erwarten taugt das Kolosseum ohne jegliche Hardmodes präzise nichts, die Drops sind immerhin nett, aber letztlich pullt man einmal, zerstört den jeweiligen Boss direkt, schiebt sich trotzdem das ein oder andere Teil für Dritt- und Viertequip zu und verlässt direkt danach wieder völlig unbeeindruckt die Instanz. Wer Schimpansen trainieren will, um sie hinterher ins Weltall zu schießen, der sollte vielleicht Patch 3.2 als Eingangslektüre für die putzigen Primaten wählen; scheitern würden sie wohl kaum. Dagegen wohl eher in Ulduar, wo einst so bunte Lichtsäulen bei Freya den Raum erleuchteten und momentan fürs menschliche Auge kaum noch warnehmbar sind, genau wie Vezax auf einmal eine Shadow Crash – Gatling auspackt, die jeden noch so lauffreudigen Caster erschöpft. Positiver Nebeneffekt: Caster gehen nicht mehr oom. Negativer Nebeneffekt: Caster machen auch nicht mehr wirklich Damage. Immerhin ist uns das Lachen dennoch nicht vergangen, für den Rest der Woche – soweit die aktuell bei dem ein oder anderen Sommerurlauber ausnutzbar ist – steht somit Alone in the Darkness an, was ja wohl mittlerweile auch nicht mehr das größte Problem darstellen sollte.

Kein Kommentar
August 5, 2009 in Coliseum, Raids, WotLK