Pustekuchen ist ein windiges Geschäft

Auf der allgegenwärtigen Suche nach einer Antwort auf die Frage, warum dieses Spiel so schwer ist bzw. es uns stets so schwer macht, kommt man im KLÄN unweigerlich auf die Antwort, dass das Spiel nicht schwer ist, wir aber auch zumeist nicht gegen die Bosse kämpfen, sondern gegen uns selbst. Der Wind Lord ist hierfür ein Paradebeispiel allererster Güteklasse. Grundsätzlich hat jeder im Raid unglaublich einzigartige Aufgaben zu bewältigen, die in ihrer Bedeutung auf einer Stufe mit dem Steuern eines Space Shuttles stehen. So muss der Großteil des Raids u.a. aus den Windbomben herauslaufen und nebenher noch einigermaßen Schaden machen. Für Freund Lanaa jedoch gilt:

  • Bist du gestunnt, kannst du keinen Schaden machen, und es wäre doch unfair Blizzard, dem Spiel und den Mobs gegenüber, wenn sie gestunnt wären, also dotte wirklich alles zu
  • Schaden machen ist wichtiger als Geld, und ausgelöste Windbomben machen Schaden
  • Ausweichen schafft keine Aufmerksamkeit, also springe besser beherzt in eine Windbombe
  • Dotte lieber nochmal alles zu
  • Wenn dich jemand für dein angebliches Unvermögen flamed, drohe ihm mit Stasi-Analyse der Logs um ihm nachzuweisen, den Raid öfter als du gewiped zu haben und mache ihn mundtot

Auch ansonsten war der allgemeine Fail-Grad auf einer Skala von 1 bis Flughafen Berlin Brandenburg in etwa auf einer Stufe mit entgleisten Bahndiebstählen. So ziemlich jeder durfte mal ausprobieren, wie es ist mit Windbomben den Raid zu sprengen und sich auch an der Vertonung dieses Spektakels üben. Fazit: Selbst ein noch so lautes und langgezogenes “Neeeeeiiiiiin” entschärft noch keine Windbombe, wohl aber den Schlachtzug. Ansonsten gibt es fast keine Möglichkeiten, mal eben schnell einen Versuch von 0 auf 1 scheitern zu lassen, es sei denn natürlich, bloody vergisst mal wieder seine Cooldowns. Passiert den Besten.

klaen_windlord10hc_downthumb

Da wir nun gerade einmal die Hälfte aller HC Bosse in diesem Tier geschafft haben und die schwierigen Aufeinandertreffen ja noch erst kommen, stehen wir nun mehr oder weniger vor dem Problem, dass wir eigentlich nur noch Bosse angehen können, aus denen wir im Normalmode schon ein Idiotenspektakel machen – eine Auswahl zwischen jeder Menge Pest und genauso viel Cholera also. Dabei haben wir doch schon genug Elend in unseren Reihen, wenn es auch faktisch nach wie vor zu wenig ist: Wir brauchen unbedingt noch Leute! 1-2 einsetzbare DDs oder ein Heiler würden unseren Kader schon enorm stärken, also kommt zu uns und habt Teil an unserer Bombenstimmung.

Kein Kommentar
Januar 17, 2013 in MoP, Raids

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>