Viertel nach gar nichts

Gestern konnten wir erfreulicherweise noch flott Elegon HC besiegen. Einmal mehr hatten wir zwar haufenweise Bäumchen in unseren Taschen, aber nicht die Muse um einen Screenshot mit den immer selben unphotogenen Leuten zu knipsen. Letztlich musste ohnehin nur Naaika frühzeitig ableben, damit der Boss endlich liegen konnte. Obendrein haben wir jetzt – freundlich ausgedrückt – gerade mal jene Bosse geschafft, deren Schwierigkeitsgrade grob zwischen Rolle vorwärts und Rolle rückwärts liegen. Rein theoretisch haben wir nun also ein Viertel der verfügbaren heroischen Bosse gelegt, rein praktisch waren die aber so fordernd wie Lucifron und es graust uns schon vor denen, die noch leben.

Womit wir beim nächsten Punkt wären: Abgesehen von innerer Gelassenheit, Erleuchtung und Antworten darauf, wie man den Weltfrieden herbeiführen kann, damit der Rest der Welt ähnlich harmonisch und entspannt sein kann wie wir, suchen wir auch 1-2 neue Spieler um unseren Raidkader zu verstärken. Am liebsten wären uns hierbei

  • heilende Monks
  • Schamanen (Elemental oder Enhancement)
  • evtl. ein Magier

Idealerweise sollten Bewerber die aktuellen Bosse wenigstens normal schon gesehen haben, an unseren 3 Raidtagen (Dienstag, Mittwoch, Sonntag) von 19 bis 23 Uhr uneingeschränkt raiden können und irgendwie in unser Beuteschema fallen.

Kein Kommentar
November 27, 2012 in MoP, Raids, Recruitment

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>