Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn der Darkstone lebt

Wenn selbst Gilden wie wir innerhalb weniger Tage satte 5 von 8 heroischen Bossen der letzten Raidinstanz legen können, sollte man bei Blizzard eigentlich stutzig werden. Im Prinzip müssten die kreativen Bossdesigner von ihren moralischen Verfehlungen aufgezehrt werden, wenn sie Deathwings erste Garde nicht einmal vor x-beliebigen ins Lätzchen sabbernden Krabbelgruppen schützen können. Glücklicherweise ist bei Ultraxion noch nicht aller Tage Abend und der richtige Spaß kann erst noch beginnen, z.B. beim Warmaster “Feuer, Feuer überall” Blackhorn. Zwar halten sich 66% unserer Mitglieder nach eigenen Angaben für Uri Geller bzw. seine Oma, allerdings führte die pure Gedankenkontrolle mittels LAN-Kabel bisher noch nicht zu den gewünschten Erfolgen, und die jeweiligen Zweiergrüppchen zum Abfangen der Barrages (im neuen KLÄN-Jargon “Buttbuddies”) schrumpften meist allzu schnell auf einen einzelnen dem Tode geweihten Buttbuddy zusammen. Selbst für oben genannte Kleinkinder erprobte Methoden wie Ansagen à la “Rein oder Nein” scheinen unsere üblichen Trottel dann noch zu überfordern. Im Zweifelsfalle starb mal wieder Darkstone, in WoW, weil Lanaa das schöne Parkett des Luftschiffes inspizierte und sich über die tolle Maserung des Holzes freute, vorm Rechner an Supertuberkolose oder sonst einer garstigen Krankheit die sogar übers Teamspeak noch infektiös ist. Die Drachen trauerten zu beiden Seiten zu dritt im Spalier. In letzter Konsequenz starb nicht Blackhorn, sondern das Luftschiff noch bevor er überhaupt landen wollte, und das war ja nur Phase 1.

Kam man doch mal wie durch ein Wunder bis zu dem Punkt, wo Blackhorn aus purem Mitgefühl und Nächstenliebe für uns einen Ausflug aufs Schiffsdeck tätigte, sah man oft nur noch eine Flammenhölle die den Firelands in nichts nachstand. Feuer, Voidzones, Schockwaves und sonstiger AoE verschmolzen zu einem Porträt impressionistischer Wirkungskraft und ließen uns dann wie die ersten Trottel nach wenigen Sekunden das Zeitliche segnen. Dabei müsste diese Phase dem KLÄN eigentlich liegen, sieht es doch fast ein wenig wie daheim aus: zuviel Müll auf dem Boden, als dass man noch irgendetwas finden könnte. Während Otto Normalverbraucher den ungeahnten Stauraum noch nicht für sich entdeckt hat, legt Markus-KLÄN Möglich dort alles ab, wofür er keine Verwendung mehr findet. In absolut jedem Falle war der bloße Wunschgedanke, überhaupt in der Lage zu sein, diese Phase mal zu sehen, für manch einen Grund genug, Erklärbär Elo mal wieder um eine Märchenstunde zu bitten, bei der er u.a. die Kernfusion, das Wetter in Alaska, die Lösung für den Haushalt Griechenlands und viele andere Dinge vermengt mit Infos zum Boss selbst erklärt. Am Ende weiß jedenfalls keiner mehr, wo er grade überhaupt ist und wie er heißt. Auch 5% auf alles (außer Tiernahrung!) helfen leider nicht weiter, wenn das Schiffsdeck in Flammen steht und man zwischen herumchargenden Gegnern, übergroßen Drachen und Blackhorn selbst irgendwann den Überblick verliert.

Glück auf, wenn der KLÄN sich dann auf alte Tugenden besinnen kann, die längst verloren schienen: Sachlich analysieren, Verbesserungsvorschläge überlegen, in der Gemeinschaft bereden und anschließend umsetzen. All diese Schritte überlassen wir wie immer anderen Gilden, von deren Erfahrungen wir zehren. Warum sollte man sich – zusammen mit Leuten, die man kaum ausstehen kann – auch selbst den Kopf zerbrechen? Wir sind nur für den Loot in der Instanz. Am Ende schafften wir es jedenfalls, ohne Feuer, Adds, ein zerstörtes Luftschiff oder drölf Tote Blackhorn zur Landung zu bewegen, womit der Kampf dann im Großen und Ganzen schon gewonnen war und im direkten Vergleich zu unseren ersten feurigen Einblicken in Phase 2 sogar weniger spektakulär ausfällt als gemeinsame Wartezeit auf die sich wie üblich verspätenden Raidmitglieder. Damit geht’s dann direkt weiter zu Deathwings Rückgrat, welches wir hoffentlich recht bald brechen werden. Von uns hat leider niemand selbst ein Rückgrat, weshalb wir nicht recht wissen, wie wir damit umzugehen haben.

P.S: Wir suchen noch einen Mage oder einen dedizierten Heilpriester/druiden!

Kein Kommentar
Februar 7, 2012 in Cataclysm, Dragon Soul, Raids

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>