Gehirnfrost und sonstige Eisblöcke

Nachdem wir in der letzten Zeit eher schleppend vorankamen oder eigentlich vielmehr auf der Stelle umherdümpelten, weil uns im Lineup plötzlich ein paar recht wichtige Spaßvögel fehlten, konnten wir diese ID endlich wieder vernünftig an der heroischen Sindragosa rumprobieren. “Rumprobieren” ist dabei recht irreführend, denn zumeist krepieren bei uns die stets selben Trottel daran, dass wieder raidumfassende Eisblockformationen in den Raum gestellt werden, die zwar vielleicht hübsch anzusehen sind, andererseits den kompletten Progress sofort wortwörtlich einfrieren. Auch der ein oder andere Einschlag einer Frostbombe zieht hin und wieder unseren Raid an wie das Licht die Motten – mitten drin statt nur dabei. Unter Umständen sind angesichts frostiger Temperaturen ingame sowie außerhalb der gemütlichen Wohnung wohl einfach die notwendigen Nervernstränge abgefroren und verhindern tatsächliche Auseinandersetzung mit der Encountermechanik und sonstigen nicht unwichtigen Angelegenheiten (Wie aktiviere ich Windows? Warum ist mein topmoderner PC so zuverlässig wie die ersten Röhrenrechner, verschwendet aber mehr Strom? Aus welchem Grunde sehe ich öfter Bluescreens als den blauen Himmel und mehr Disconnects als Sterne am Himmelszelt?). Absurderweise sprengen sich unsere Caster dafür dann nicht permanent gegenseitig; vermutlich ist eine überlange Auszeit in der zugeblockten Eiszeit einfach leichter zu bewerkstelligen, selbiges gilt ebenso für Tanktode. Zusammenfassend bleibt wohl zu sagen, dass 5% auf alles (außer Tiernahrung) im Umkehrschluss für uns auch mindestens 5% mehr mögliche Wipegründe bedeuten, dafür aber selbst bei 5% mehr Spaß niemand wirklich Lust auf Sindragosa hat.

klaen_frostwinghalls25hthumb

Somit wird Sindragosa wohl ab kommender ID zum Farmboss (Daumen drücken für 10%) und wir können uns Putricide und letztlich hoffentlich auch bald schon Arthas’ Hardmode widmen.

Kein Kommentar
März 15, 2010 in Icecrown Citadel, Raids, WotLK

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>