Eredar tWINs

Man könnte meinen, mit 50% der verfügbaren und bereits bezwungenen Bosse im Sunwell Plateau hätte der KLÄN das Soll erreicht. Da wir mittlerweile auch auf 3 feste Raidtage hinuntergegangen sind und pro Boss meist 30 Trys brauchen, in denen wir die komplette Taktik neu erlernen, alte und neue Trottel erkennen und teilweise schon fast das Rad neu erfinden müssen, sind wir manchmal an diesen 3 Tagen auch bereits damit mehr als ausgelastet, überhaupt nur das zu schaffen, was irgendwie aufgrund Launen der Natur schon einmal das Zeitliche segnete.
Ab und zu aber scheint das himmlische Licht auf uns und segnet uns mit göttlicher Fügung, die uns mal nicht wie die Höhlenmenschen im Sunwell spielen lässt, sodass wir wie die ersten Menschen wirken von denen Spielverständnis noch viele Jahrtausende und ein paar Evolutionsschritte entfernt scheint. In jedem Falle konnten wir seit kurzem die Eredar Twins besuchen, von denen kein Twincest zu erwarten ist, sondern vor allem massiver Damage auf den Raid, ultimativer Damage auf den Raid und tödlicher Todesschaden des Todes auf den (mittlerweile) schon toten) Raid. Für besonders wagemutige (=lebensmüde, irrsinnige) Leute wie uns kann man die Reihenfolge sogar beliebig wählen und z.B. den Schattentwin zuerst zerstören, was man dann lustig als “reverse” bezeichnet, nur weil die ersten Kills überhaupt andersrum erfolgten. Unterschiede in der Schwierigkeit gibt es für den KLÄN hierbei nicht, da wir ja bereits an den Mobs vor der Instanz krepieren.

Ein weiterer interessanter Aspekt des Kampfes ist die sogenannte “Phase 0″: Der Raid bufft sich, postiert sich schön auf der Anhöhe und wartet auf den Startschuss. Außer, einer startet zu früh, woraufhin der Raid abgeschossen wird. Mehr Spaß, Wahnsinn und vollkommene Verzweiflung schon vor dem Pull kann man kaum verspüren. Wer den Nervenkitzel noch nicht miterlebt hat, hat noch nicht gelebt. Einen Kick wie vollgebufft “aus Versehen” von der Kante zu stürzen und den kompletten Raid zu wipen erlebt man einfach viel zu selten.

Lustigerweise sind wir so in etwa 33% der Fälle umgekommen. In weiteren 33% der Fälle sind wir aufgrund von Disconnects, nochmal 33% aufgrund sonstiger Dummheit und in den verbleibenden 1% aufgrund von “Pech” gestorben. Keine Rundung ist perfekt, dafür lief heute unser letzter Try absolut rund und fast schon perfekt, woraufhin die beiden Twins sich recht freundlich verabschiedeten. Reverse und mit einem Epic mehr, das leider genauso unbrauchbar war wie die restlichen Drops. Prima!

P.S: WIR SUCHEN NACH WIE VOR SCHATTEN/HEILPRIESTER UND HEILDRUIDEN! BEWERBUNGEN BITTE IM FORUM PER PM! CAPSLOCK IS CRUISE CONTROL FOR COOL!

1 Kommentar
Mai 23, 2008 in Raids, Sunwell

One Response

  1. Herzlichen Glückwunsch! Fein gemacht :)

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>