Game Over!

Da die übliche Variante hier kaum ausreichend wäre um den gesamten Wahnsinn des heutigen Raides zu erfassen an dieser Stelle ein Log-artiger Ablauf:

14:00 Die ersten KLÄN-Mitglieder sind bereits im TS. Angesichts einiger Abmeldungen liegen die Nerven schon fast blank, dabei hat der Tag kaum angefangen. Es ist, als wäre man mit dem falschen Bein aufgestanden und darüber hinaus auch noch mitten in eine Welt voller Scheiße gestapft.
14:30 Eine Lösung, bei der wir etwa 300% des Raides aufgrund Abwesenheit austauschen müssen um nach Hyjal zu gehen, wird ausgearbeitet.
14:45 Üblicher Invitestart. Heute keine Quizfrage, da sonst nicht gewährleistet werden könnte, ob der Raid tatsächlich voll wird.
15:00 Diverse Heiler belästigen Elbastron mit ihren Roman-artigen Ausführungen bzgl. ihrer Abwesenheit. Ignores werden angedroht; GZSZ bleibt bitte auf RTL, nicht in meinem Whisperchannel.
15:25 Lakodia unser altes Sorgenkind wird in den Raid invitet. Zwar kein brauchbarer Rechner, aber immerhin ist er da. Taktikerklärung bis einschließlich P3(b) findet statt.
15:35 So langsam steht das Taktikgrundgerüst für Lakodia, Aufstellungen wurden einstudiert. Der Wahnsinn darf beginnen!
15:38 Die erste Phase ist erfolgreich überstanden. Wenige Minuten später ist auch Phase 2 überstanden, zum wahrscheinlich ersten Mal überhaupt ohne Tote! Das Erstaunen ist größer als der Mantel des Vergessens den wir bis dato über unsere früheren Raidmisserfolge legen mussten.
15:48 Wir sind ernsthaft in der letzten Phase angelangt! Das Nervenkostüm ist zum Zerreißen gespannt angesichts solcher famoser Leistungen. Der komplette Raid ist noch putzmunter und lebendig.
15:52 Nur noch 8% trennen uns vom Firstkill. Taube bekommt Shear ab und verreckt wenige Sekunden später. Eraser tankt mit Evasion soweit es halt zu tanken geht. Totaler Damageoverkill während uns hier und da Raidteilnehmer abrauchen.
15:53 Wenige Sekunden bis zur Dämonenphase, noch eine gute Portion Raidteilnehmer lebendig.
15:54 Down der Clown! WTF! Bizarrster Kill ever!

Ein Raid, von dem man anfangs nicht wusste, ob er voll wird oder ob es dann überhaupt brauchbare Resultate zu holen gebe bezwingt im ersten Try des Tages Illidan! Die Parallelen zu unserem ersten Vashj-Kill wo wir ähnlich die Nagabraut das erste Mal killten als wir überhaupt in P3 kamen sind unübersehbar. Wie dem auch sei, bis die Sunwell ins Spiel eingebaut wird haben wir es jetzt soweit erstmal “durchgespielt”. Somit steht vor uns eine Zeit voller LANGEWEILE, da wir bis dahin immer die gleichen Mutanten wieder legen müssen, und davon gibt es im Tempel sowie am Berg Hyjal mehr als genug. Angesichts der Mutanten in den eigenen Reihen werden wir wohl aber dennoch einige Überraschungen erleben. Insgesamt können wir eigentlich nur hoffen, dass uns alle erhalten bleiben die bisher immer munter mitgeraidet haben, da in weiter Ferne ja schon neue Herausforderungen warten.

Kleine Randbemerkung: Wir brauchen nach wie vor Schattenpriester!!1

Kein Kommentar
November 18, 2007 in Black Temple, Raids

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>