I’m full of surprises!

Triple-Kill diese ID! Nachdem wir bereits endlich nach langer Zeit RoS killen konnten folgte ja nach kurzer Zeit schon Mother Shahraz nach kaum 2 Stunden wert an Versuchen. Die Auswahl möglicher Raidziele wird damit auf ein Minimum beschränkt. Da man T5 Instanzen wegen möglichem Hirnschaden besser meidet und der Progress stärker lockt als sichere Epics (was nahezu unglaublich ist) hat man als normal denkender Mensch eigentlich nur noch die Wahl zwischen dem Illidari Council oder Trübsal blasen.
Da wir aber keine Kinder von Trauer sind ging es heute Richtung Illidari Council, der letzten Hürde vor Illidan Stormrage. Das Ganze ähnelt ein wenig einer Kombination aus durchschnittlichem Karathress Gehaue und den Twin Emperors aus dem guten alten Ahn’Qiraji. Die 4 Mitglieder des Council teilen sich zwar ihre HP-Leiste, haben aber unterschiedliche Fähigkeiten. Für den Raid können sich diese oft als sehr fordernd entpuppen, da man in ungünstigen Situationen doch recht üppigen Schaden kassiert.
Nach einigen recht unterirdischen Anfangsversuchen konnten wir uns doch aber sehr rapide steigern und kamen schnell in einen Bereich, an dem der Kill zum Greifen nah war. Zum Glück ist es ohne Belang, ob einen der Respawn bereits wieder eingeholt hat; zufällige Pulls des Trash in den eben gerezzten Raid senken die Stimmung auch nicht und die Moral wird dadurch bestenfalls gestärkt, auch wenn der gesamte Raid draufgeht. So konnten wir nach dem kleinen zwischenzeitlichen Patzer alle Kräfte motivieren und das Council bezwingen. Man sollte hierbei nicht verschweigen, dass man nach einer Minute Kampfgeschehen ungefähr das gesamte Spektrum der Fähigkeiten der 4 Ratsmitglieder gesehen hat, auch wenn Lady Malande umherposaunt, dass sie voller Überraschungen wäre.

Kein Kommentar
Oktober 23, 2007 in Black Temple, Raids

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>