Schattenmutti ist die Beste

Anfang September starteten wir mit unserem Siegeszug durch den schwarzen Tempel. Nach nunmehr knappen anderthalb Monaten und einem Patch der die heißbegehrten Herzen der Dunkelheit auch in Hyjal droppen ließ hatten sich auf der Gildenbank etwa 170 Herzen angesammelt.
An dieser Stelle beginnen viele Probleme, sobald man 6 Bosse im Tempel bezwungen hat: Für die Mutter Shahraz braucht der gesamte Raid bis auf den Maintank möglichst hohe Schattenresistenzen, die man sich dank der wirklich gelungenen Rufbelohnungspolitik ersteinmal zusammenbasteln darf. Pro Raidteilnehmer sind hier maximal 9 Herzen notwendig, wenn man nicht grade immer dieselben 25 Leute beisammen hat und seinen gesamten Raidkader einkleiden will ist ein riesiger Haufen notwendig. So liefen wir heute erstmal mit der Intention in den schwarzen Tempel, wenigstens ein paar Herzen am Trash davor zu farmen. Überhaupt wurde der Raid anfangs gar nicht wirklich voll, auch wenn das Gros derjenigen im Raid bereits gut mit Schattenresi eingedeckt war. Wir versuchten also noch die letzten Reserven zusammenzukratzen, machten den Raid voll und bauten auch den paar Verbliebenen noch ihr schnuckeliges Outfit nach dem zweiten Farmdurchlauf.
Mit voller Resistenz konnten wir uns an ernsthafte Trys wagen. Grundsätzlich verlief allein schon der erste Try prima und es zeichnete sich bereits ab, dass hier an unserm ersten Tag einiges möglich wäre. Allein der Port machte dem ein oder anderen zu schaffen; beim Anblick manch einer gestörten Gestalt die ziellos wenigstens sich selbst und möglichst noch alle im Umkreis wegbombte war teilweise zu denken, man wäre auf dem Planeten der Affen gelandet. Fairerweise muss man bemerken, dass es einige Stellen gibt an die man geportet werden kann, die sich rein von der Möblierung her als durchaus gewieft erweisen, da man nur schwerlich entkommen kann.
Wie dem auch sei, nach nur wenigen Versuchen überhaupt fiel die liebe Mutti um und hinterließ uns wertvolle lila Belohnungen für das, was noch vor uns liegt.

Kein Kommentar
Oktober 22, 2007 in Black Temple, Raids

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>